Die Erforschung der PSYCHE - Arbeitsbeispiele als Video auf YOUTUBE zur Psychobionik 3.0 - Filme ab 2012

Früheres Leben Erziehung - Ahnenfeld Kriegsenkel Handlungskompetenz Reinkarnationsfilm
Abspaltung im Krankenhaus Pubertät mit 70 Jahren Urbildcode - Ahnenfeld Urbildcode - Neuronale Freiheit Reinkarnation - Fluch aus 1575

Verbindung von Mutter und Tochter Heilige Familie - Urbild Pubertät - Urbildcode Urbildcode + Neuronale Freiheit

 

Epigenetische Krebsforschung

Die Pharmaindustrie erforscht Krebs. Die Schulmedizin bekämpft das Symptome Krebs. Bernd Joschko jedoch untersucht Menschen mit Krebs. Er hat bei hunderten Menschen mit Krebs in ihrer Innenwelt nachgeschaut: Was arbeitet dort? Das OLG Frankfurt bestätigte im Juni 2007 die Marktführerschaft in der Erforschung von Selbstheilungsprozessen auch bei unheilbaren Krankheiten.

Bernd Joschko erforscht sein 35 Jahren die Innenwelten von gesunden und kranken Menschen. Sie unterscheiden sich grundsätzlich.

Als 1999 die erste Brustkrebsheilung mit der Synergetik Therapie geschah, wurde diese Vorgehensweise systematisch untersucht. Wie kann dieser Vorgang reproduziert werden? Welche Randbedingungen sind wichtig? Eine Hundert Menschen mit Krebs haben wir in den letzten 15 Jahren begleitet und immer mehr Wissen gesammelt.
Seit 2012 mündete die angewendete Synergetik Methode in eine neue Verfahrensweise der Psychobionik 3.0. Ab 2015 wird somit ein neuer Beruf als "Krebsbegleiter" definiert, in dessen Ausbildung alles Wissen um diese Selbstheilungsprozesse einfließt.



Das Forschungsgebiet dazu heißt: Epigenetische Krebsforschung. Es berücksichtigt die im Ahnenfeld angehäuften Informationen, die eine Krebsentstehung begünstigen und somit auch wieder aufgelöst werden können. Viele Beispiele existieren als Dokument und als Sessions Aufzeichnung.

Fazit: Echte Krebsheilung kann mit keiner Methode erzeugt werden, auch Ärzte und Heiler können nicht heilen. Dies muß jeder Mensch für sich selbst in Eigenverantwortung tun. Doch dabei kann ihm geholfen werden.

Siehe Krebsbegleiter

Günter hat Lungenkrebs - obwohl er nie geraucht hat. Er bekommt Chemo. Eigentlich müßte er schon längst tot sein...
Er will wissen WARUM er diesen Krebs bekommen hat und macht mit Bernd Joschko ein Profiling.
Erstaunliches erfährt er... sogar das er in 10 Jahren noch lebt...

Was ist dagegen ein Arztgespräch von vielleicht 10 min, um herauszufinden, WARUM Du krank bist?

30 Jahre Synergetisches Therapiezentrum Kamala: 1982 - 2012

Ein Film von Bernd Joschko - 20 min

Mit Selbsterfahrungsgruppen 1979 fing alles an. Lebendigkeit und Freiheit von alten Vorstellungen war die neue Richtung. Meditation und ganzheitliche Gesundheit waren ebenfalls neue Begriffe. Immer mehr kranke Menschen suchten in alternativen Methoden ergänzungen zur Schulmedizin, die nur den Körper beachtet.

Bernd Joschko begründete seine Synergetik Methode und bildete einige Hundert Menschen darin aus.

Berufsverbände wurden gegründet und Gerichtsprozesse folgten. Bis zur Anerkennung war es ein weiter Weg.
Dieser Weg war kreativ und keiner wusste genau, wohin er führte. Der Film bringt original Filmmaterial aus der Zeitspanne der letzten 30 Jahre.

Bernd Joschko

Filme zum Thema: Profiling, Selbstheilung, Selbstheilung für Menschen mit Krebs, Synergetik, Missbrauch, Psychobionik ...

In den letzten 5 Jahren konnte Bernd 155 Filme hochladen. Es gab auf beiden Kanälen zusammen etwa 550.000 Klicks mit 2 Millionen Minuten Wiedergabezeit.

Der 82 min Film "Urs hat Lungenkrebs - seine letzten Tage in seiner Innenwelt" erreichte mit 117.000 Aufrufe Top. Er handelt von der Unerreichbarkeit der Innenwelt, wenn der Klient Chemo bekommen hat. Seine Selbstheilungschance ist wesentlich geringer. Kanal "Innenweltreisen"

Der 46min Film "Marianne wurde im früheren Leben vergewaltigt" gelangte an Platz 2 mit 70.000 Klicks (170.000 min) und zeigt die tiefe neuronale Vernetzung der inneren Bilder bei Angst auf.

Melanie's "Sexueller Missbrauch durch den Vater" zeigt die tiefen Spuren von Missbrauch auf und wurde 39.000 mal angeklickt 138.000 min Wiedergabezeit). Hier einige Kommentare:

"Mein Gott, mein Gott, Mögen alle Engel ihre Flügel über diese Seele halten, über dieses Kind/ Ihre Innenkinder. Egal wo Sie jetzt sein mag. All die diejenigen, die diesen Film sehen, gesehen haben, werden Dich mit guten Gedanken begleiten. Habe Dank für den Einblick in Deine Seele Melanie. Weinend sitze ich hier und bin erschüttert über Dein Erlebtes. Unendlich Traurig bin ich darüber und Fassungslos. Fühle Dich liebevoll bedacht, auch wenn wir uns nicht kennen. Herzgruß von mir und von allen, die diesen Film sehen."
"Ein erschütterndes Dokument! Allergrößte Hochachtung für Melanie, daß sie bereit war, ihre Geschichte hier zu dokumentieren! Damit könnte sie vielen anderen, die ähnliches erlebt haben (deren Zahl wird vermutlich gewaltig heruntergespielt!) dazu verhelfen, sich von ihrem Erlebten zu befreien (so gut es geht)."

Die Filme treffen auf gegenläufige Zustimmungen: 955 positive und 449 negative Wertungen auf dem Kanal Synergetiktherapie - Sie sind überwiegend emotional sehr berührend

 

Hier gehts zum YOUTUBE Kanal